Neumann KK-105 S ni

ARTIKEL 164 VON 216
  • Kapselkopf KK 105 S Richtcharakteristik Superniere Übertragungsbereich 20 Hz...20 kHz Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm 1
  • 3 mV/Pa ± 1 dB = -58 dBV Ersatzgeräuschpegel CCIR 468-3 44 dB Ersatzgeräuschpegel DIN/IEC 651 33 dB-A Grenzschalldruckpegel für K < 0
  • 5% 150 dB Grenzschalldruckpegel für K < 3% 155 dB Gewicht ca. 120 g Durchmesser 48 mm Länge 70 mm Supernieren-Charakteristik Sehr geringe Griffgeräusche Effektiver Popschutz ohne Nebenwirkungen integriert (4-stufiges
  • akustisches Filter) Reine
  • offene und neutrale Soundübertragung
Durch die Kombination des neuen Kapselkopfes KK 105 S mit dem Sennheiser SKM 5000 N* Wireless System stößt der legendäre Neumann-Sound nun erstmalig auch in den Wireless-Bereich vor und eröffnet damit neue Klangdimensionen für anspruchsvollste Livebühnen-Technik. Die Technik des Neumann Kapselkopfes KK 105 S mit Supernierencharakteristik beruht auf der erfolgreichen drahtgebundenen Bühnenmikrophonlinie KMS 105, 140 und 150. Von dieser Linie hat der Kapselkopf nicht nur die hervorragenden Klangeigenschaften und technischen Daten, sondern auch die Robustheit und die effektive Unterdrückung von Poplauten und Griffgeräuschen übernommen. Der Sennheiser-Handsender SKM 5000 N* ist eine weiterentwickelte Version des SKM 5000, speziell auf die Neumann-Kapsel optimiert. Er garantiert eine sichere, störungsfreie und hochqualitative Über-tragung des Kapselsignals an die entsprechenden Sennheiser Empfangskomponenten. Kapsel und Sendeeinheit werden in dem typischen Neumann Nickel-Farbton und in Schwarz erhältlich sein. Zum Lieferumfang des KK 105 S gehört ein großzügiges, roadtaugliches Nylonbag, das neben der Kapsel auch den Handsender, Akkupacks und weitere Zubehörteile aufnehmen kann. Mit diesen neuen Produktkomponenten geht der Wunsch zahlreicher Kunden in Erfüllung, die immer wieder nach einer Wireless-Variante des Neumann KMS 105 verlangt haben. Gleichzeitig vereint diese Kombination die Kernkompetenzen zweier weltweit etablierter und marktführender Unternehmen: Neumann als der weltweit führende Hersteller von Kondensatormikrophonen und Sennheiser als Marktführer mit langjähriger Erfahrung im Bereich hochwertiger Wireless-Systeme. * Auch bestehende Sennheiser-Handsender SKM 5000 können mit dem Neumann Kapselkopf KK 105 S nachgerüstet werden. Zur vollen Ausnutzung der akustischen Eigenschaften des KK 105 S wird aber die Verwendung des neuen SKM 5000 N empfohlen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 30.11.2007
war es!
schreibt: 12.03.2003
War das nicht das Solo-Mikro von "Deutschland sucht den Superstar"?<br>
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.