Roland PK-5 A Basspedal

Zoom
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
  • PK-5 MIDI-Basspedal Die wichtigsten Features im Überblick: 13 Pedale
  • polyphon/monophon 13 Dynamikkurven
  • die beim Einschalten gewählt werden können Dynamik On/Off MIDI Soft Thru (die über MIDI IN empfangenen Meldungen werden an MIDI OUT wieder ausgegeben) (Irrtum vorbehalten)
Der persönliche Tipp
Martin Hofmann
Geschäftsführung ich selbst benutze das PK-5 seit 2004. Leider kann man mit den vielen Knöpfen kaum etwas sinnvolles tun, denn das Pedal wurde einmal für das Roland E-70 als Erweiterung und Pedalboard entwickelt. Dennoch gibt es kaum Konkurrenz - leider, denn ein Programm up und down-Taster wäre schon sehr hilfreich!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 23.03.2009
Das Pedal funktioniert bei mir seit 4 Wochen sehr zuverlässig, mit exaktem Druckpunkt und sehr gutem Ansprechverhalten. Die Bedienung und einmalige Einrichtung ist sehr einfach.
Man sollte, wenn man kein vernünftiges Netzteil zur Hand hat, aber unbedingt das optionale Roland-Netzteil oder ein ähnliches Netzteil mitbestellen. Ich hatte das vergessen und musste einige Tage mit Batterien arbeiten, was eher unpraktisch im Studioeinsatz ist.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.