Vox Tonelab ST

  • Einziges Gerät in seiner Preisklasse mit Original VOX ValveReactorTM Röhrenendstufenschaltung 33 Verstaerkermodelle
  • die alles zwischen Vintage
  • Edel-Boutique und Brachial-Gain in unerreichter Qualität abdecken Die Verstärkermodelle lassen sich frei mit den gebotenen Boxenmodellen kombinieren Mit seinen 25 genialen Effekten macht das ToneLab ST weitere Geräte bzw. Pedale überflüssig Die Verstärker- und Effektparameter können mit separaten Bedienelementen editiert werden
  • was eine immense Zeitersparnis bedeutet ASIO-kompatible USB-Audioverbindung mit einem Computer Kostenlose Archivierungssoftware für die Verwaltung und den Austausch Ihrer Sounds 20 Song-Presets mit perfekten Nachempfindungen der am häufigsten kopierten Gitarren-Sounds Insgesamt 100 - 50 Speicher mit vorprogrammierten Sounds (darunter 20 "Song-Presets"). 50 Speicher für Ihre eigenen Sounds - Sie können jederzeit aus 100 verschiedenen Möglichkeiten wählen Mit dem AMP/LINE-Schalter kann die Sound-Bearbeitung des ToneLab ST auf das nachgeschaltete Gerät (Gitarrenverstärker
  • Endstufe
  • Recorder usw.) abgestimmt werden AUX IN-Buchse
  • an die eine externe Audioquelle (CD- oder MP3-Player bzw. Computer mit iTunes) angeschlossen werden kann Das Expression-Pedal lässt sich nicht nur als Wah- oder Volumenpedal
  • sondern auch für Echtzeitbeeinflussungen eines fast beliebigen Parameters nutzen Stereo-Ausgänge
  • damit der Sound bei Bedarf ungemein breit daherkommt Jederzeit deutlich ablesbare autochromatische Stimmfunktion

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 09.10.2009
Ampmodels und Zerrsounds: gut bis sehr gut,
FX (Effekte): eher schwach (chorus und delay sind unbrauchbar)!.

Trotzdem o.k.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.