Roland SP-404 SX

  • Mobiles Sampling - eingebautes Mikrofon und Batteriebetrieb 29 DSP-Effekte
  • inkl. Filter
  • Delay
  • Stimmeneffekte und Looper 3 Kontrollregler
  • 12 Trigger-Pads
  • Sub Pad für das schnelle
  • wiederholte Triggern eines Samples über zwei Pads. Umschaltung der Effekte ohne Signalunterbrechung Pattern-Sequenzer mit Quantisierung und Shuffle-Rhythmus 1GB SD-Karte beigefügt
  • kompatibel bis zu 32 GB-Karten (SDHC) Import von Audiodaten und Zuweisen von Samples auf die Pads mithilfe der beigefügten Software (Mac/PC)

Der kompakteste Sampler von Roland erhält ein neues Gesicht: Der SP-404SX ist in Sachen Soundqualität und Ausstattung ein bemerkenswerter Fortschritt im Vergleich zu seinem Vorgänger SP-404: 16-bit linear Sampling, erweiterte DSP-Effekte, Shuffle-Rhythmus für den Pattern-Sequenzer und SD-Karte (bis zu 32 GB!) als Speichermedium machen den SP-404SX zu einem nützlichen Tool für DJs, Producer und Mixer, die Samples live triggern bzw. Gesang oder Ansagen mit Effekten versehen möchten.


Sofortiges Sampling
Mithilfe des eingebauten Mikrofons und bei Nutzung des Batteriebetriebes können Sie jederzeit überall aufnehmen. Sie können auch externe Sampling-Quellen oder ein externes Mikrofon anschließen. Die Daten werden im Linear-Format (unkomprimiert) aufgenommen und besitzen daher ein professionelle Soundqualität.

Live-Performance mit eigenen Samples
Der SP-404SX ist ideal für das Jammen mit eigenen Samples, Loops und Patterns mithilfe der 12 Trigger-Pads, des Sub-Pads und der 3 Echtzeitregler. Auch auf dunklen Bühnen ist der SP-404SX sehr gut zu bedienen: die Pads sind beleuchtet, und das LED-Display sehr gut zu erkennen.

Extreme Effekte
Die 29 DSP-Effekte besitzen eine sehr große Bandbreite: diese reicht von konventionellen Effekten (Reverb, Chorus, Filter, Delays) bis hin zu außergewöhnlichen Effekten wie DJ FX Looper (perfekt für Scratch-Effekte) und Voice Transformer (ideal für das Verfremden von Stimmensignalen). Wenn Sie den SP-404SX mit einem DJ-Mixer verbinden, können Sie ihn als Effektgerät für alle Mixersignale verwenden. 17 der Effekte besitzen einen sog. "Limiter Mode", welcher unerwünschte Verzerrungen verhindert, was besonders in hektischen Live-Situationen eine große Hilfe ist.

Eigene Tracks mit dem Sequenzer erstellen
Sie können mit dem SP-404SX nicht nur Loops&Grooves triggern, sondern mit dem internen Pattern-Sequenzer auch Ihre eigenen Sequenzen aufnehmen und abspielen. Dafür stehen u.a. Funktionen wie "Quantisierung" und "Shuffle" zur Verfügung. Die Patterns werden in Echtzeit eingespielt und können bis zu 99 Takte lang sein. Die Aufnahme von einzelnen Samples (z.B. Drum-Sounds) erfolgt idealerweise im Loop-Modus, in dem die Sounds nacheinander einzeln eingespielt werden. Sie können bis zu 120 Patterns aufzeichnen (12 Patterns x 10 Bänke). Während des Pattern-Playbacks blinken die LED-Anzeigen im aktuell eingestellten Tempo, so dass Sie auch eine visuelle Kontrolle besitzen.

SD-Karte als Speichermedium
Die beigefügte SD-Karte besitzt eine Größe von 1 GB. Ein Teil der Karte enthält die Preset Sound Library, aber den größten Teil dieser Karte können Sie für das eigene Sampling verwenden oder Audiodaten mithilfe der beigefügten Software (Mac/PC) auf die Karte importieren und dann die Samples den Pads zuordnen. Es ist auch möglich, Daten des Vorgängermodells SP-404 zu importieren. Sie können SDHC-Karten mit einer Größe bis zu 32 GB verwenden.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 16.10.2009
Besser als jedes Vorgängermodell. Durch die sd Karte und die beiliegende Software ist es das einfachste der Welt neue Samples draufzuladen. Vielen Dank nochmals
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.